Software Engineering Group

Projekt MENGES

MENGES ist ein durch das Zukunftsprogramm Wirtschaft (ZPW) und die EU gefördertes Projekt im Rahmen von KoSSE. Ziel des Projekts ist es Softwarewerkzeuge zu erstellen um die Entwicklung von Embedded Systems und konkret elektronischen Stellwerken zu verbessern. Wir kooperieren in dem Projekt mit den Unternehmen Funkwerk IT (Bahntechnik) und b+m Informatik (modellgetriebene Softwareentwicklung).

Unter Softwarewerkzeugen verstehen wir hier Domänen-spezifische Sprachen, Editoren, Code-Generatoren, Code-Analyse-Werkzeuge und Simulatoren.

Projekt-Laufzeit:

Dezember 2012

 

Stichworte:

  •     Domain Specific Languages (DSL) und Compilerbau
  •     Domänenmodellierung
  •     Modell-getriebene Entwicklung kennenlernen und anwenden
  •     Agile Softwareentwicklung
  •     Test und Simulation von Softwaresystemen

 

Verwendete Technologien:

  •     Eclipse und Eclipse Modeling Framework (EMF)
  •     Xtext (Sprachentwicklung, Editoren/Parser)
  •     Xtend (Transformationen/Code-Generierung)
  •     Kieler und Graphiti (grafische Editoren, Autolayout)
  •     Kieker (Monitoring)

 

Aufgaben:

  •     Anbindung eines SPS-Simulators an das Monitoring-Framework Kieker
  •     Analysen und Visualisierungen für MENGES auf Basis von Kieker
  •     Mitarbeit am Kieker-Framework
  •     Codeerzeugung für DSLs, Testfallgenerierung, DSL-Transformationen
  •     Evaluation von erzeugtem Code

 

Kontakt:

  Reiner Jung rju@informatik.uni-kiel.de


(Momentan sind die Stellen besetzt. Ab 2012 kann dies aber wieder anders aussehen.)

Upcoming Events

Research Projects

  • more...

     ExplorVizLogo160x37[1].png    iobserve-logo-small    logo-science20

     

    Future-Ocean-logo    kieker-logo       PubFlow

     

    teetime-logo  HOSST_Banner.jpg  CloudM!G 

Teaching