Software Engineering Group

Inf-SP: Softwareprojekt

Ankündigung im UnivIS

Betreuung

Infos

Abschlusspräsentationen Am Freitag, den 20.09., um 10 Uhr (st) finden sich alle Gruppen im CAP3 – Hörsaal 2 ein, um dort nacheinander ihre Projektarbeit vorzustellen. Dabei soll auf Folgendes eingegangen werden:
  1. Die Softwarearchitektur eures Systems (fokussiert ggf. auf wichtige Eigenschaften und mögliche Eigenheiten)
  2. Eure gesammelten guten und weniger guten Erfahrungen rund um die Teamarbeit und die Software-Entwicklung
  3. Live-Präsentation eures Systems

Selbstverständlich trägt jedes Gruppenmitglied einen Teil vor. Dabei können sich Antworten auf Fragen und andere Beiträge zu beiden Seiten auf die Einzelgesamtnote auswirken. Bitte beachtet, dass die Präsentationsdauer jeder Gruppe 15 Minuten (inkl. Fragen) nicht überschreiten sollte.

Evaluation der Entwurfshefte Am Mittwoch, den 11.9., von 9-11 Uhr (st) stellen wir im Otto-Hahn-Hörsaal (OHP2) einige gute und verbesserungswürdige Aspekte eurer Entwurfshefte vor. Diese Veranstaltung dient in erster Linie dazu, dass ihr aus den positiven und negativen Erfahrungen aller Gruppen lernt.
Evaluation der Pflichtenhefte Am Mittwoch, den 4.9., von 9-11 Uhr (st) stellen wir im CAP3 – Hörsaal 2 einige gute und verbesserungswürdige Aspekte eurer Pflichtenhefte vor. Diese Veranstaltung dient in erster Linie dazu, dass ihr aus den positiven und negativen Erfahrungen aller Gruppen lernt.
Einzelpräsentationen: Termine Für die Einzelpräsentationen bieten wir folgende Termine an. Die Vorstellung findet jeweils im Raum 1210 im CAP 4 (Hochhaus) statt. Dort ist ein Beamer und ein Notebook (inkl. Internetverbindung, PowerPoint, OpenOffice Impress, Adobe Reader, uvm.) vorhanden. Bitte wählt einen der Termine für eure Gruppe aus. Bereits durch andere Gruppen belegte Termine werden auch an dieser Stelle dargestellt.
Termin Gruppe
Mo, 2.9. 09:00 – 11:30 Uhr 4
Mo, 2.9. 12:30 – 15:00 Uhr 7
Di, 3.9. 09:00 – 11:30 Uhr 6
Di, 3.9. 12:30 – 15:00 Uhr 2
Mi, 4.9. 12:30 – 15:00 Uhr 1
Do, 5.9. 09:00 – 11:30 Uhr 3
Do, 5.9. 12:30 – 15:00 Uhr 5

Jira/Confluence Wir stellen euch die beiden folgenden Systeme zur Unterstützung bei der kollaborativen Arbeit zur Verfügung:
Einzelpräsentationen: Themen

Bezieht eure Präsentationen so gut es geht auf euer eigenes Projekt. Wie/Wobei sind eure Techniken/Tools etc. in eurem Projekt nutzbar?

  1. Projektmanagement
    • Zeitplan
    • Aufgabenverteilung
    • Tools und Dokumente
  2. Vorgehensmodelle
    • Andere Modelle mit Abgrenzung zu Scrum
    • Eingesetztes Vorgehensmodell mit Projektbezug
  3. Qualitätsmanagement
    • Testen (Integration, Regression…), c0, c1 mit Projektbezug
    • Code Convention (Checkstyle…) mit Projektbezug
  4. App-Server-Kommunikation (z.B. REST mit JSON, SOAP)
    • Prototyp mit Projektbezug
  5. Automatisierte GUI Tests (z.B. Selenium oder geb)
    • Prototyp mit Projektbezug
  6. Statistikanzeige (z.B. jqPlot)
    • Prototyp mit Projektbezug
  7. Autorisierung (z.B. Apache Shiro)
    • Prototyp mit Projektbezug
  8. App-Datenbankverschlüsselung (z.B. SQLCipher)
    • Prototyp mit Projektbezug

Die Stichpunkte darunter sind nicht als vollständig, sondern als Anfangsidee zu verstehen. Folien sind absolute Voraussetzung (siehe auch unsere Einleitungsfolien). Circa 15 Minuten pro Vortrag sollten angestrebt werden.

Tutorials Es werden in der ersten Woche vom 27.08-30.08. täglich 2 Tutorials zu den untenstehenden Themen von uns Betreuern gehalten. Die Teilnahme an den Tutorials ist verpflichtend für je ein Mitglied pro Gruppe. Darüberhinaus dürfen gern weitere Gruppenmitglieder an den Tutorials teilnehmen.
Wochentag Tutorials
Dienstag
  • Tooling (Stan4J, Visual Paradigm, Jira, Confluence)
  • Java-Tutorial (nicht verpflichtend)
Mittwoch
  • Scrum
  • Entwurfsdokumentation
Donnerstag
  • Testing
  • Web Frameworks (z.B. JSF, Grails, Play, GWT, …)
Freitag
  • CleanCode
  • Android

Zugriff auf Sopro-Unterlagen Um auf die Unterlagen des Softwarepraktikums zugreifen zu können, ist ein Account in der Arbeitsgruppe Software Engineering erforderlich. Bitte nutzt zur Anmeldung dazu dieses Formular. Ihr erhaltet eine E-Mail mit einem Link zur Aktivierung eures Accounts. Nach der Aktivierung könnt ihr auf die Unterlagen zugreifen, wenn ihr euch über euer Kürzel und das von euch gewählte Passwort authentifiziert.
Subversion-Repositories Zusätzlich zu einem gruppenübergreifenden Repository, über das wir euch die Sopro-Unterlagen zum Download anbieten, wird jeder Gruppe für die Gruppenarbeit ein separates Subversion-Repository zum Datenaustausch und zur Versionsverwaltung bereitgestellt.

Repository-URL (Bsp. für Gruppe 1):
https://samoa.informatik.uni-kiel.de/svn/teaching/ss13/sp-group1

Geeignete Subversion-Clients sind z. B.:

RapidSVN
TortoiseSVN (nur Windows)
Subclipse für Eclipse
Plugin für NetBeans IDE 6.x

Treffen Der Treffpunkt am 26.8.2013 um 9:00 Uhr (ST) ist der Raum CAP3 – Hörsaal 2.
Upcoming Events

Research Projects

  • more...

     ExplorVizLogo160x37[1].png    iobserve-logo-small    logo-science20

     

    Future-Ocean-logo    kieker-logo       PubFlow

     

    teetime-logo  HOSST_Banner.jpg  CloudM!G 

Teaching